MINT-Schwerpunkt

Das Lise-Meitner-Gymnasium Maxdorf darf sich seit September 2016 »MINT-freundliche Schule« nennen.

Die Förderung von jungen Menschen in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften) ist uns ein besonderes Anliegen.

Für diese Förderung haben wir uns gemeinsam die folgenden Ziele gesetzt:

01Interesse wecken

02Begabungen fördern

03Die Bedeutung der MINT-Disziplinen in
Berufsleben und Wirtschaft aufzeigen

Um diese Ziele zu erreichen, verfolgen wir unter anderem die folgenden Maßnahmen:

Interesse wecken

Unsere Schule bietet nicht nur einen Fächerkanon (siehe Tabelle ganz unten), der den MINT-Schwerpunkt deutlich heraushebt, sondern ermöglicht auch die Teilnahme an zahlreichen Arbeitsgemeinschaften im MINT-Bereich. Außerdem werden außerschulische Lernorte in
den regulären Unterrichtskontext integriert.

 

 

Berufsleben & Wirtschaft

Unsere Schule integriert die Eltern und profitiert von deren Erfahrungen in Berufsleben und Wirtschaft, die unmittelbar an unsere Schüler weitergegeben werden. Darüber hinaus pflegt unsere Schule den Kontakt zu einem Wirtschaftsverband und zu Hochschulen.


Die folgende Tabelle zeigt die Stundentafel in den MINT-Fächern
in der Sekundarstufe I und II ab dem Schuljahr 2016/17:

  -Mathematik- -Physik- -Chemie- -Biologie- -Informatik- -NaWi-
5. Klasse 4+LZ  - - - - 4*
6. Klasse 4  - - - - 3*
7. Klasse 4 2 - 3 - -
8. Klasse 4 2 3 - 3** 3**
9. Klasse 4 2 2 2 3** 3**
MSS 10*** 3/5 2/4 2/4 2/4 2/4  
MSS 11*** 4/6 3/5 3/5 3/5 3/5  
MSS 12*** 4/6 3/5 3/5 3/5 3/5  

* In der 5. Klasse wird das Fach NaWi in einer Doppelstunde pro Woche in geteilter Klasse unterrichtet. In der 6. Klasse findet der Unterricht in einer Stunde pro Woche in geteilter Klasse statt. Die Intensivierungsstunden ermöglichen gerade bei Schülerexperimenten eine bessere Betreuung.

** In der 8. und 9. Klasse wird ein Wahlpflichtfach gewählt. Im MINT-Bereich stehen dabei die Fächer Informatik oder NaWi zur Wahl.

*** Unsere Schule ist ein G8-Gymnasium, weswegen bereits in der 10. Klasse Leistungs- und Grundkurse gewählt werden. In Abhängigkeit von dieser Wahl variieren die Stundenzahlen.

Aktuelle Seite: Start Konzept Auswahl MINT-Schwerpunkt