Fecht-AG

Leitung: Herr Verst & Herr Gaier

Eine Sportlerin sagte einmal: „Fechten ist wie Schach im Formel 1 Tempo!“

Die Fecht- AG startete mit einer Eröffnungsveranstaltung am 19.05.2011, zeitgleich mit dem Kinofilm „Fluch der Karibik 4“ in 3D. Diese Sportart löst in uns wie keine andere viele Emotionen aus. Hier geht es um Spannung, Ehrgeiz, Mut, Kampfgeist, Abenteuer, Sportwaffen, aber auch um Kindheitsträume von Rittern, Edelleuten, Piraten, Robin Hood und den drei Musketieren.

Die ersten, heute noch erhaltenen Aufzeichnungen wurden von einem Priester um 1190 in deutscher Sprache gemacht und werden im englischen Tower aufbewahrt. Seit ca. 1490 gibt es „Fechtlehrer“, die in der Deutschen Akademie der Fechtkunst mit kaiserlichem Erlass berechtigt waren, Fechter auszubilden.

Im Laufe der Zeit hat sich die Sportart gewandelt.

Trainiert werden aber schon immer Schnelligkeit, Ausdauer, Konzentration, Sinne, Beobachtungsgabe, Taktik, Mut, Standhaftigkeit, Angriff und Verteidigung, Sprungkraft, Schnelligkeit, Balance und Feingefühl, sowie Reaktionsschnelligkeit.

Fechten ist ein agiler Sport, der bis ins hohe Alter ausgeführt werden kann.

Und wie sieht das Fechten für dich aus?
Du lernst in der AG die notwendige Beinarbeit und den Umgang mit Florett, Degen und Säbel. Nach wenigen Stunden wirst du zum ersten Mal mit einem anderen Fechter auf der Planché zu deinem ersten Gefecht antreten. Du grüßt den Gegner. In voller Schutzausrüstung und deiner Maske wirst du versuchen den Gegner schnell und trickreich mit deiner Waffe zu treffen, ohne getroffen zu werden.

In drei Minuten Gefechtszeit versuchst du, mit 10 Treffern deinen Gegner zu besiegen. Schnell wird die Spannung dich packen und du wirst alles um dich vergessen, nur um dieses Gefecht zu gewinnen. Voll konzentriert wirst du versuchen, voraus zusehen, was dein Gegner wohl als nächstes tut. Nach dem Gefecht bedankst du dich bei deinem Gegner nochmals mit einem Fechtgruß für ein faires Gefecht.

Wenn du an der AG teilnimmst, kannst du auch in den darauf folgenden Jahren mitmachen um im Fechten immer besser zu werden.

Die Fecht- AG findet zwei Mal wöchentlich statt.

Video: Demonstration am Tag der offenen Tür 2014

Jede Form der Vervielfältigung und Weitergabe (insbesondere das
Einstellen bei Video-Plattformen wie Youtube) ist untersagt.

Aktuelle Seite: Start AGs AG-Vorstellungen Fechten